teilnahmebedingungen

Um an dem STOFF & STIL/Selfmade® Design-Wettbewerb teilzunehmen, musst Du eine offizielle Mode- oder Designhochschule in Dänemark, Norwegen, Schweden, Deutschland oder Österreich besuchen.

Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, müssen alle Teilnehmer*innen eine Skizze ihrer Design-Idee zusammen mit einem Moodboard, einer Beschreibung der Design-Idee und ihrer Person einreichen. Es steht allen Teilnehmenden frei, ob sie ihre Idee in einem Video präsentieren möchten.

Darüber hinaus müssen die Teilnehmer*innen ihren vollständigen Namen, ihre Adresse sowie die Design- oder Modeschule nennen, die sie besuchen.

Sämtliche persönliche Daten werden ausschließlich verwendet, um im Falle einer Teilnahme über mehrere Runden, eingesendete Designs-Ideen und fertige Outfits zurückzusenden.

Die Informationen über den Besuch einer Design- oder Modeschule sind in Form einer Studienbescheinigung der entsprechenden Hochschule einzureichen.

Alle Teilnehmenden des Wettbewerbs können für Ihr Moodboard Stoffmuster in den STOFF & STIL/Selfmade® Stores erhalten. Hierfür müssen sie sich nur an die Mitarbeiter*innen des entsprechenden Stores wenden.

Alle eingesendeten Materialien werden professionell und ausschließlich von Mitarbeiter*innen von STOFF & STIL/Selfmade® gehandhabt, die direkt in den Wettbewerb involviert sind.

Alle bis einschließlich 31.Dezember 2021 vorliegende Design-Ideen nehmen an dem Wettbewerb teil.

Die interne Jury, bestehend aus zwei Designer*innen, einem Schnittmuster-Konstrukteur*in und dem Country Manager des entsprechenden Landes werden die eingesendeten Design-Ideen begutachten und allen Teilnehmer*innen per Mail am 14. Januar mitteilen, ob sie die nächste Runde des Wettbewerbs erreicht haben.

Wenn man die nächste Runde des Wettbewerbs erreicht hat, wird man gebeten, die fertig genähte Design-Idee oder das Outfit bei STOFF & STL/Selfmade® abzugeben oder an unser Headquarter in Birk zu senden:

STOFF & STILAtt. Kundeservice Birk Centerpark 82 DK-7400 Herning

Es ist auch möglich, das fertige Design/Outfit in einem unserer Stores abzugeben.

Die Teilnehmer*innen, die Runde 2 des Wettbewerbs erreichen, bekommen die Möglichkeit Materialien im Wert von 135 € bei STOFF & STIL/Selfmade® zu beziehen. Alle Stores erhalten hierfür eine Liste mit den Namen der Teilnehmer*innen. Die Teilnehmer*innen weisen sich hierfür im STOFF & STIL/Selfmade® Store mit ihrer Studienbescheinigung aus und informieren die Mitarbeiter darüber, dass sie die Materialien für die Teilnahme am Wettbewerb benötigen, wonach der Betrag abgezogen wird.

Die fertig genähten Design-Ideen/Outfits müssen STOFF & STIL/Selfmade® bis spätestens 28. Februar 2022 vorliegen.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb akzeptieren alle Teilnehmer*innen, dass STOFF & STIL/Selfmade® das fertige Design/Outfit bis zum Abschluss des Wettbewerbs behält. STOFF & STL/Selfmade® sorgt dafür, dass die Teilnehmer*innen ihr Design zurückerhalten, sofern keine künftige Zusammenarbeit vereinbart wird.

Die Teilnehmer*innen akzeptieren weiter, dass ihr Design in den STOFF & STIL/Selfmade® Ideenbüchern sowie auf der Webseite und in den sozialen Medien gezeigt werden darf. Hierbei werden die teilnehmenden Designer*innen jedoch auf jeden Fall namentlich genannt und es wird auf ihr jeweiliges Instagram Profil verwiesen.

Am 8. März 2022 küren unsere Juroren die drei Finalist*innen, die dann voraussichtlich am 24. März 2022 in einem weiteren Online-Meeting ihre Gedanken/Ideen vorstellen, die hinter ihrem Design stecken und sie inspiriert haben. Darüber hinaus stellen sich die Finalist*innen selber der Runde vor.

Im Anschluss an das Online-Meeting kürt unsere Jury am 31. März 2022 die diesjährigen Gewinner*in und informiert die weiteren Filialteilnehmer*innen telefonisch.

Die Gewinner*in erhält dann einen Scheck über 13.600 € und beginnt mit der Arbeit zusammen mit dem STOFF & STIL/Selfmade® Designerteam und den Schnittmusterkonstrukteur*innen, um aus dem eingesendeten Design ein echtes Schnittmuster zu entwickeln, das in den Stores und dem Webshop des Unternehmens verkauft wird.

STOFF & STIL/Selfmade® erhält die Rechte am Schnittmuster und damit auch an dem Verkauf.

Die Präsentation des Gewinners in den sozialen Medien erfolgt bei dem anschließenden Besuch unseres STOFF & STIL/Selfmade® Headquarters in Herning/Dänemark, an dem eventuell auch die Presse teilnehmen wird.

Das Gewinner-Design wird erst nach der Fertigstellung des Schnittmusters und dem Verkaufsbeginn voraussichtlich im Frühjahr 2023 bekannt gegeben. Die offizielle Veröffentlichung erfolgt weiter im STOFF & STIL/Selfmade® Ideenbuch sowie auf unserer Webseite und in den sozialen Medien.

Weiter Fragen beantworten wir, bei schriftlicher Anfrage an designcompetition@stoffstil.com.