CREATIVE GUIDES

Textilfarben und Techniken

Datum: 24.02.21
​​​​​​​Lesen Sie in: 3-5 min.

Gestalte fantastische Kreationen mit unserer Textilfarbe. Hier erhältst Du Inspiration, wie Du mit der Gestaltung Deiner eigenen Designs beginnen kannst.  

Textilfarbe bietet so viele coole Möglichkeiten zur Gestaltung kreativer Projekte in allen Farben des Regenbogens. Bei uns findest Du eine große Auswahl schöner Textilfarben, die Du für die meisten unserer Meterwaren nutzen kannst. Und wenn Du die gewünschte Farbe nicht findest, kannst Du die Farben einfach mischen.

Gestalte fantastische Kontraste mit Farbe auf hellen und dunklen Textilien

Mit Javana Textilfarbe von Kreul hast Du eine  fantastische Farbe, die Du für helle und dunkle Textilien wie Baumwolle und Mischfasern mit bis zu 20% syntetischen Fasern verwenden kannst. Die Farben sind brilliant, haben eine cremige Konsistenz und lassen sich gut verarbeiten.  

Beachte, bei Verarbeitung auf Meterwaren mit Stretch empfehlen wir hingegen die Verwendung unserer Soft Tex Textilfarbe.

Du kannst Deine Baumwoll T-Shirts mit herrlichen Motiven bemalen, entweder mit  eigenen Designs oder Stencil Schablonen. Nutze einen Pinsel, einen Schaumstoffschwamm oder etwas anderes zur Gestaltung herrlicher Effekte. Wenn Du beispielsweise dunkel und hellgrüne Farbe mischst, kannst Du herrliche Farbverläufe bei Deinen Motiven gestalten. Vielleicht kannst Du auch unseren  schwarzen Textilmarker verwenden, um mit der feinen Spitze von 1-2 mm tolle Zeichnungen  zu gestalten. Oder Du nutzt unseren Löschmarker, der innerhalb von 4-6 Tagen oder durch das Waschen verschwindet. Beachte, dass Du nicht über den Löschmarkerzeichnungen bügelst, da die Zeichnungen sonst permanent sichtbar bleiben.

Mit Textilfarbe für dunkle Textilien kannst Du ein Paar dunkle Jeans mit fantastischen Kontrasten und Schatten verzieren. Oder Du schreibst ein einzigartiges Statement.

Wir empfehlen die Meterware vor dem Bemalen stets zu waschen.

Wenn Du das Motiv vollständig gestaltet hast, fixiere es durch ca. 5 minütiges Bügeln auf Baumwolleinstellung. Bügele nicht direkt über das Motiv, lege ein dünnes Tuch darüber. Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, ist sie lichtecht und waschbar.

Dein Projekt  ist auf links bei 40° C waschbar.

Dip-dye mit Textilfarbe

Hier haben wir uns von von der Dip-Dye Technik beim Batiken inspirieren lassen und eine Quaste gefärbt. Im Beispiel haben wir eine Quaste mit unserem kostenlosen DIY 100000197 aus reiner Wolle gefärbt. Für dieses Projekt benötigst Du:

  • Textilfarbe
  • Malerkrepp
  • Rührholz

Gestalte eine Quaste in der gewünschten Länge. Befestige Malerkrepp am oberen Ende der Quaste, um sie abzudecken. Mische im Anschluss die Textilfarbe mit Wasser (das Mischungsverhältnis ist in der beigefügten Anleitung angegeben) und rühre die Mischung mit einem Rührholz. Hier haben wir die Farben Braun, Lila und Rot verwendet.

Tauche die Quaste in die Farbe und achte darauf, dass die Farbe gut in das Material eindringt. Vermeide anschließendes Waschen. Et voilá…du hast eine fertige Quaste.

Sprenkel mit Textilfarbe

Diese Technik ist einfach, aber sie erfordert viel Platz und eine gute Unterlage. Hier nimmst Du eine Meterware für Bekleidung, breitest sie gut auf deiner Unterlage aus oder hängst sie an einem Ort mit viel Platz auf. Dann tauchst Du den Pinsel oder Schwamm in die Textilfarbe. Achte darauf, dass Du viel Farbe aufnimmst.

Schleudere die Farbe auf die Meterware auf. Je dichter Du an Deinem Projekt stehst, wenn du die Sprenkel verteilst, desto kräftiger und dichter verteilt werden die Sprenkel. Wenn Du aus größerer Distanz arbeitest, werden die Sprenkel auf einer größeren Fläche breiter verteilt. Du kannst auch unsere Pump-Spray Flasche verwenden, die Dir eine etwas bessere Kontrolle bei dieser Technik erlaubt und das gleiche Ergebnis erzielt. Die Pump-Spray Flasche ist einfach in der Handhabung. Einfach einige Male pumpen- und los sprühen.   

Es empfiehlt sich die Technik zunächst auf einem Stück Papier auszuprobieren. So kannst Du Deinen Stil und Deine Sprenkeltechnik finden, bevor Du mit der Meterware beginnst.

Sei kreativ mit anderen Techniken

Wenn Du mit Textilfarbe arbeitest kannst Du eine Vielzahl anderer Techniken anwenden. The sky is the limit!

Du kannst auch eine Kartoffel, einen Schwamm oder ein ausgewrungenes Tuch verwenden. Einfach in Textilfarbe tauchen und Muster auf Meterware tupfen.  

Es ist fast therapeutisch die schönen Muster und herrlichen Farben auf dem Projekt entstehen zu sehen. Für welche Technik entscheidest Du Dich?

Lass der Fantasie freien Lauf

Das fantastische mit Textilfarbe ist, dass sie Dir unzählige Möglichkeiten bietet, Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Erfinde neue Techniken zur Gestaltung cooler Muster und Motive.

Mit unserer Textilfarbe kannst Du auch auf dem fantastischen PAP FAB malen. Verziere beispielsweise Körbe, Taschen und andere Kreationen aus PAP FAB und verleihe ihnen so einen unverwechselbaren, individuellen Ausdruck.

Lass der Fantasie einfach freien Lauf


Noch mehr Inspirationen findest Du auf unserem Instagramkonto @Stoffstil Hier findest Du eine Vielzahl an Videos, Bildern und spannenden Ideen.