CREATIVE GUIDES

Vliesguide

Was ist vlies und wie verwenden Sie es?

Datum: 29.09.20
Lesen Sie in 6-8 min

Vlies/Vlieseline ist ein unentbehrlicher Begleiter für uns Hobbyschneider. Das Material wird für viele tolle Nähprojekte gebraucht: Von Schneeoveralls über Verstärkungen an Ausschnitten bis hin zu Topflappen. Vlies kann auch für kunsthandwerkliche Hobbyprojekte aller Größenordnungen verwendet werden. Professionelle Schneider arbeiten selbstverständlich ebenfalls damit. Deswegen gibt es Vliesstoffe in vielen verschiedenen Ausführungen. Hier haben wir einen Vliesguide für Sie zusammengestellt, damit Sie genau den richtigen Vliesstoff für Ihr Projekt auswählen können.

Vlies und Vlieseline

Vlies ist kein Gewebe, das Material wird deswegen auch „Nonwoven“ genannt. Vlies oder Vlieseline wurde ursprünglich vom Unternehmen Freudenberg erfunden, das eigentlich eine Gerberei war. Im ersten Weltkrieg musste Freudenberg seine Produktion umstellen, da der Markt für gegerbtes Leder nicht besonders günstig war. Deshalb hatte Freudenberg sehr viele Reststücke, die irgendwie verbunden werden sollten. So entstand ein Material, das den Namen Vlieda (Deutsch: Wie Leder) erhielt. Hieraus hat sich der heutige Name Vlies oder Vlieseline entwickelt.

Verwendung von Vlies

Zunächst kann es etwas unklar wirken, wie man Vlies in Projekten verwenden kann, aber es lohnt sich wirklich! Das Ergebnis wird superschön.

Sobald Sie das passende Vlies für Ihre Projekte gefunden haben, ist es wichtig, dass Sie sich an die Anleitung für das gewählte Material halten. Wenn Ihr Vliesstoff eine Klebstoffbeschichtung hat, achten Sie bitte darauf, dass einige Vliesstoffe mit und andere ohne Dampf aufgebügelt werden. Auf unseren Vliesstoffen ist immer angegeben, wie sie zu verarbeiten sind. Unsere Tascheneinlage darf beispielsweise nicht nass werden, sonst haftet sie anschließend nicht mehr. Unsere wasserlöslichen Vliesstoffe können leicht mit Watte verwechselt werden, lösen sich jedoch auf, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen.

Halten Sie sich immer an die Anleitung für Ihren Vliesstoff, um das beste Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie unsicher sind, können Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit an unsere Filialen oder an unsere Kundenbetreuung wenden. Unser Team hilft Ihnen gerne dabei, den richtigen Vliesstoff für Ihr Nähprojekt zu finden.

Als Faustregel gilt – lieber einen etwas dünneren Vliesstoff wählen, dann wird das Endergebnis nicht zu steif. Wenn Sie unsicher sind, machen Sie am besten vorher einen Test: Probieren Sie den Vliesstoff an einem kleinen Stoffstück, bevor Sie mit Ihrem Projekt beginnen. So können Sie sehen, wie Ihr Stoff und Ihr Vlies zusammenpassen.


Welcher Vliesstoff ist der Richtige für mich?

Wenn Sie ein Kleid nähen, für das Sie etwas mehr Festigkeit im Halsausschnitt benötigen, ist ein dünner Vliesstoff perfekt. Viele unserer Vliesstoffe eignen sich aber für verschiedenste Näh- und Hobbyprojekte. Finden Sie deshalb hier heraus, welchen Vliesstoff Sie wählen sollten.

Jacken und Mäntel

Wenn Sie eine warme Jacke oder Weste nähen möchten, können Sie unseren Vliesstoff Nr. 9365 Thermoisolierung Meida 65g/m2 verwenden. Der Vliesstoff hat sehr gute Isoliereigenschaften. Auch wenn er nass ist, ist er noch warm, sodass Sie nicht frieren werden. Deswegen eignet sich dieses Vlies sehr gut, um eine Skijacke oder ein Schneeoverall für die Kleinsten zu nähen. Der Vliesstoff ist bis – 8 °C geeignet. Das Vlies kann nicht zum Steppen verwendet werden, da hierdurch die wärmeisolierenden Eigenschaften verloren gehen. Das Material kann auch nicht gebügelt werden. Wenn Sie weitere Informationen über andere Vliesalternativen für Ihre Nähprojekte haben möchten, können Sie sich an unsere Kundenbetreuung oder unser Team in einer unserer Filialen wenden.

Blusen und Kleider

Für Blusen und Kleider haben wir eine große Auswahl an Vliesausführungen, aus denen Sie auswählen können. Wir empfehlen ganz besonders Nr. 9501 und Nr. 9543 Vlies mit Kleber 90x100 cm in Schwarz oder Weiß. Diese Standard-Vliesstoffe können sehr vielseitig eingesetzt werden – von Halsausschnitten bis hin zu anderen kleinen Teilen. Sie können diese Vliesstoffe natürlich auch für andere Arten von Kleidung verwenden. Ein weiterer Allround-Vliesstoff in etwas leichterer Ausführung ist Nr. 9561 Vlies, leicht, von Freudenberg in Weiß mit Kleber. Dieser Vliesstoff eignet sich für ganz dünne Stoffe wie beispielsweise Seide. Das Material bietet auch den Vorteil, dass Sie den Effekt von Vliesstoff erhalten, ohne dass die Einlage sichtbar ist.

Hosenaufschläge

Hier empfehlen wir Nr. 9270 Einlagevlies Stretchfix 30 mm 5, einen Vliesstoff, der perfekt ist, um zwei Stoffe miteinander zu verbinden. Zunächst wird der Vliesstoff auf eine Seite aufgebügelt. Legen Sie anschließend den anderen Stoff obenauf und bügeln Sie die Lagen. Danach haften sie aneinander. Einfach und wirkungsvoll. Wenn Sie Ihren Aufschlag noch weiter verstärken möchten, können Sie ihn auch nähen. ​​​​​​​

Sticken

Unser wasserlösliches Vlies Nr. 9511 eignet sich hervorragend zum Sticken, da sich der Vliesstoff auflöst, wenn er nass wird. Legen Sie ein Stück wasserlösliches Vlies über Ihre Vorlage oder Ihr Motiv. Zeichnen Sie die Vorlage/das Motiv auf dem Vlies auf. Spannen Sie Ihren Stoff oder Ihr wasserlösliches Vlies in Ihren Stickring/Stickrahmen ein. Wenn Sie Ihr Muster fertig aufgestickt haben, spülen Sie den Vliesstoff einfach mit kalte Wasser ab. Bitte denken Sie daran, der Vliesstoff ist sehr dünn und wattiert – nicht mit Watte verwechseln! ​​​​​​​

Steppen

Unser Steppvlies Nr. 9597 ist perfekt für alle, die gerne steppen und quilten. Karos erleichtern die Ausrichtung beim Steppen. Mit diesem Vlies können Sie ganz einfach die schönsten Tagesdecken oder kleine, dekorative Taschen für Ihre Kreationen machen. ​​​​​​​

Vielfältige DIY

Wir bieten auch eine große Auswahl an Vliesstoffen, die für vielfältige DIY-Projekte verwendet werden können. Nr. 9250 Thermolam Freudenberg, B: 90cm 180g/m2, ist beispielsweise fantastisch für Topflappen oder Teewärmer. Wenn Sie den Vliesstoff doppellagig verwenden, wird die Isolierung besonders gut. Nr. 9530 Vlieseline Style Vil, weiß mit Kleber, ist absolut ideal als Trennwand in einer Tasche oder für Ihre Computerhülle.  ​​​​​​​

Wenn Sie Fragen dazu haben, welches Vlies für Ihr Nähprojekt geeignet ist, oder wenn Sie bei einem Projekt nicht weiterkommen, können Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit an unsere Filialen oder unsere Kundenbetreuung wenden. Unser Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. ​​​​​​​